Der von Ihnen verwendete Browser wird nicht unterstützt.

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um diese Seite im vollen Umfang zu nutzen.

Glaukomchirurgie

14. Juni 2018
GLAUK 1   Entscheidungsprofile zur Stufentherapie der Glaukome – Medikamente, LASER, Operationen Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vorträge können Sie durch Klick auf das zugehörige Icon in Ihrem Timetable hinzufügen.
Saal: Stockholm (09.00 - 10.30 Uhr)
Moderation: Günther K. Krieglstein, Köln
 
Kategorie: Glaukomchirurgie  
Vorträge:  
Timetable Login   1.1
Wir behandeln viel zu viel: „Welche PatientInnen behandle ich gar nicht und warum?“
Christoph Faschinger (Graz)
Timetable Login   1.2
Wir operieren zu viel: „Welche PatientInnen behandle ich konservativ und warum?“
Anton-Bernhard Hommer (Wien)
Timetable Login   1.3
Ein risikoarmer erster Schritt oder eine sinnvolle Ergänzung: „Welche PatientInnen behandle ich mit Laser und warum?“
Detlev Spiegel (München)
Timetable Login   1.4
Die schonende Operation „Welche PatientInnen operiere ich nicht-penetrierend und warum?“
Reinhard Burk (Bielefeld)
Timetable Login   1.5
Trabekulektomie mit und ohne Wundmodulation – die Referenzmethode
Jens F. Jordan (Frankfurt)
Timetable Login   1.6
Drainageoperation, die radikale Glaukomchirurgie
Clemens Vass (Wien)
 
GLAUK 2   Laser in der Glaukomchirurgie Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vorträge können Sie durch Klick auf das zugehörige Icon in Ihrem Timetable hinzufügen.
Saal: Krakau (11.00 - 13.00 Uhr)
Moderation: Detlev Spiegel, München
 
Kategorie: Glaukomchirurgie  
Vorträge:  
Timetable Login   2.1
Techniken und Ergebnisse der ALT und SLT
Detlev Spiegel (München)
Timetable Login   2.2
Excimer Laser Trabekelablation ab interno (ELT)
Marc Töteberg-Harms (Zürich)
Timetable Login   2.3
Zyclophotokoagulation
Jochen Wahl (Wiesbaden)
Timetable Login   2.4
Technik der Lasertherapie beim rubeotischen Sekundärglaukom
Matthias Lüke (Köln)
Timetable Login   2.5
YAG-Iridotomie beim Glaukom
Thomas S. Dietlein (Köln)
 
GLAUK 3   Gonioskopie Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vorträge können Sie durch Klick auf das zugehörige Icon in Ihrem Timetable hinzufügen.
Saal: Krakau (13.30 - 15.00 Uhr)
Moderation: Günther K. Krieglstein, Köln
 
Kategorie: Glaukomchirurgie  
Vorträge:  
Timetable Login   3.1
Durchführung der Gonioskopie und Einteilung
Georg Rainer (Wien)
Timetable Login   3.2
Pathogenese und Diagnostik des Pupillarblocks
Anton-Bernhard Hommer (Wien)
Timetable Login   3.3
Demonstration von speziellen Goniodysgenesien und traumatischen Kammerwinkelveränderungen
Günther K. Krieglstein (Köln)
Timetable Login   3.4
Demonstration von Pigmentdispersions- und Exfoliationsglaukom
Alexandra Lappas (Köln)
 
GLAUK 4   Minimal-invasive Glaukomchirurgie Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vorträge können Sie durch Klick auf das zugehörige Icon in Ihrem Timetable hinzufügen.
Saal: Krakau (15.30 - 17.00 Uhr)
Moderation: Maren Klemm, Hamburg
 
Kategorie: Glaukomchirurgie  
Vorträge:  
Timetable Login   4.1
Excimer-Lasertrabekelablation
Jens Funk (Zürich)
Timetable Login   4.2
Kanaloplastik und Visko360°
Norbert Körber (Köln)
Timetable Login   4.3
Trabektom
Joachim Magner (Hamburg)
Timetable Login   4.4
Trabekular-Stent
Anselm G. M. Jünemann (Rostock)
Timetable Login   4.5
Uveosklerale Shunts
Herbert Reitsamer (Salzburg)
 
GLAUK 5   Bildgebende Verfahren in der Glaukomdiagnostik HRT, GDX, OCT & Digitale Photographie Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vorträge können Sie durch Klick auf das zugehörige Icon in Ihrem Timetable hinzufügen.
Saal: Istanbul (16.45 - 18.45 Uhr)
Moderation: Reinhard Burk, Bielefeld
 
Kategorie: Glaukomchirurgie  
Vorträge:  
Timetable Login   5.1
Therapeutische Entscheidungen an Hand von Fallbeispielen: Digitale Papillenstereofotografie und Perimetrie
Andreas Bayer (Weilheim)
Timetable Login   5.2
Therapeutische Entscheidungen an Hand von Fallbeispielen der einzelnen Untersuchungsgeräte: GDX
Stephan Kremmer (Gelsenkirchen)
Timetable Login   5.3
Therapeutische Entscheidungen an Hand von Fallbeispielen der einzelnen Untersuchungsgeräte: OCT
Claudia Lommatzsch (Münster)
Timetable Login   5.4
Therapeutische Entscheidungen an Hand von Fallbeispielen der einzelnen Untersuchungsgeräte: Digitale Papillenstereophotographie
Andreas Bayer (Weilheim)
Timetable Login   5.5
Therapeutische Entscheidungen an Hand von Fallbeispielen der einzelnen Untersuchungsgeräte: HRT
Reinhard Burk (Bielefeld)
Timetable Login   5.6
Methodenvergleich – Technik
Christian Jonescu-Cuypers (Genf)
Timetable Login   5.7
Methodenvergleich – Klinik
Reinhard Burk (Bielefeld)
Timetable Login   5.8
Glaukom-Sprechstunde: Abschließende gemeinsame Diskussion mit den Kursteilnehmern anhand von Fallbeispielen mit kompletten Befunden aller Techniken GDX, HRT, OCT und digitaler Photographie einschließlich GOÄ-Abrechnungsmodalitäten und Frequenz bei Flaukomverdacht und Glaukomverlauf
Andreas Bayer (Weilheim); Reinhard Burk (Bielefeld); Christian Jonescu-Cuypers (Genf); Stephan Kremmer (Gelsenkirchen)
 
GLAUK 6   Glaukomchirurgie – Step-by-Step demonstriert und erklärt Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vorträge können Sie durch Klick auf das zugehörige Icon in Ihrem Timetable hinzufügen.
Saal: Neu-Delhi (17.00 - 18.30 Uhr)
Moderation: Thomas S. Dietlein, Köln
 
Kategorie: Glaukomchirurgie  
Vorträge:  
Timetable Login   6.1
Nicht-perforierende Chirurgie
Holger Bull (Groß Pankow / Prignitz)
Timetable Login   6.2
Trabekulektomie
Hagen Thieme (Magdeburg)
Timetable Login   6.3
Mikroimplantate
Carl Erb (Berlin)
Timetable Login   6.4
Trabekelchirurgie
Matthias K. J. Klamann (Herford)
Timetable Login   6.5
Drainageimplantate
Thomas S. Dietlein (Köln)
 
 
15. Juni 2018
GLAUK 7   Therapie von komplexen Glaukomen Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vorträge können Sie durch Klick auf das zugehörige Icon in Ihrem Timetable hinzufügen.
Saal: Prag (12.00 - 14.00 Uhr)
Moderation: Hagen Thieme, Magdeburg
 
Kategorie: Glaukomchirurgie  
Vorträge:  
Timetable Login   7.1
Primär kongenitales Glaukom und kindliches Aphakieglaukom – Therapie
Hagen Thieme (Magdeburg)
Timetable Login   7.2
Pseudoexfoliationsglaukom – Therapie
Randolf A. Widder (Düsseldorf)
Timetable Login   7.3
Pigmentdispersionsglaukom – Therapie
Philipp Enders (Köln)
Timetable Login   7.4
Steroidglaukom – Therapie
Niklas Plange (Alsdorf)
Timetable Login   7.5
Normaldruckglaukom – Therapie
Christian Jonescu-Cuypers (Genf)
 
GLAUK 8   Die Optimierung der filtrierenden Glaukomoperationen: Ein Video-Diskurs Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vorträge können Sie durch Klick auf das zugehörige Icon in Ihrem Timetable hinzufügen.
Saal: Prag (17.00 - 18.30 Uhr)
Moderation: Thomas Klink, München
Stefan Schüller, St. Gallen
Clemens Vass, Wien
 
Kategorie: Glaukomchirurgie  
Vorträge:  
Timetable Login   8.1
Die Optimierung der Trabekulektomie: Inzisionen, Nahttechniken, Antimetaboliten, Re-Operationen
Stefan Schüller (St. Gallen)
Timetable Login   8.2
Die Kanaloplastik als Alternative zur filtrierenden Glaukomchirurgie
Stefan Schüller (St. Gallen)
Timetable Login   8.3
Die Früh-Operation des Glaukoms mittels Stents: iStent, Cypass und XEN
Thomas Klink (München)
 
 
16. Juni 2018
H 11   GLAUKOMCHIRURGIE Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vorträge können Sie durch Klick auf das zugehörige Icon in Ihrem Timetable hinzufügen.
Saal: Tokio (08.30 - 10.30 Uhr)
Vorsitz: Alexandra Anton, Freiburg
Thomas S. Dietlein, Köln
 
Kategorie: Glaukomchirurgie  
Vorträge:  
Timetable Login   11.108.30 - 08.45  
Neue Auswertungsmodule beim Papillen-OCT – Tipps zur Verlaufskontrolle
Philip Enders (Köln)
Timetable Login   11.208.45 - 09.00  
Stellenwert der Perimetrie im Zeitalter des Papillen-Imaging
Niklas Plange (Alsdorf)
Timetable Login   11.309.00 - 09.15  
Die 5 wichtigsten Beispiele für Unter- bzw. Überbehandlung beim Glaukom – wie mache ich es richtig?
Anton-Bernhard Hommer (Wien)
Timetable Login   11.409.15 - 09.30  
Glaukom durch IVOM-Behandlung ? Wann wird es gefährlich?
Alexandra Anton (Freiburg)
Timetable Login   11.509.30 - 09.45  
Vorsicht Falle: IOL-Berechnung beim Engwinkelglaukom
Peter Hoffmann (Castrop-Rauxel)
Timetable Login   11.609.45 - 10.00  
Glaukom und Neuroprotektion
Verena Prokosch-Willing (Mainz)
Timetable Login   11.710.00 - 10.15  
Glaukomrevisionschirurgie beim XEN-Stent
Randolf A. Widder (Düsseldorf)
Timetable Login   11.810.15 - 10.30  
Provokative Gonioskopie: Prognostischer Stellenwert für chirurgische Interventionen am Schlemm´schen Kanal
Matthias Grieshaber (Basel)
 
W-GLAUK 1   Glaukomchirurgie – Operative Basistechniken Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vorträge können Sie durch Klick auf das zugehörige Icon in Ihrem Timetable hinzufügen.
Saal: Wetlab 3 (08.30 - 11.00 Uhr)
Moderation: Wolfgang Lieb, Karlsruhe
 
Kategorie: Glaukomchirurgie  
Vorträge:  
Timetable Login   1.1
Iridektomie (kornealer wie skleraler Zugang)
Manuel Hermann (Köln)
Timetable Login   1.2
Trabekulektomie
Wolfgang Lieb (Karlsruhe)
Timetable Login   1.3
Trabekulotomie
Christian Jonescu-Cuypers (Genf)
Timetable Login   1.4
Nicht-perforierende Operationstechniken
Holger Bull (Groß Pankow / Prignitz)
Timetable Login   1.5
Zyklodestruktive Operationen
Stefanie Schmickler (Ahaus)
 
H 12   GLAUKOMCHIRURGIE - Fortsetzung Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vorträge können Sie durch Klick auf das zugehörige Icon in Ihrem Timetable hinzufügen.
Saal: Tokio (10.30 - 11.20 Uhr)
Vorsitz: Alexandra Anton, Freiburg
Thomas S. Dietlein, Köln
 
Kategorie: Glaukomchirurgie  
Vorträge:  
Timetable Login   12.110.30 - 10.40  
AKTUELLE KONTROVERSE: MIGS: PRO /CON Combined cataract and glaucoma surgery: Advantage for MIGS
Thomas S. Dietlein (Köln)
Timetable Login   12.110.40 - 10.50  
AKTUELLE KONTROVERSE: MIGS: PRO /CON Trab is better than MIGS
John Salmon (Oxford)
Timetable Login   12.110.50 - 10.55  
AKTUELLE KONTROVERSE: MIGS: PRO /CON Diskussion
Thomas S. Dietlein (Köln); John Salmon (Oxford)
Timetable Login   12.110.55 - 11.20  
Rundtischgespräch Glaukomchirurgie: Kombinierte OP von Glaukom und Katarakt: Welches MIGS-Verfahren wann und warum?
Thomas S. Dietlein (Köln); Carl Erb (Berlin); Alexandra Anton (Freiburg); Norbert Körber (Köln); Hagen Thieme (Magdeburg); Marc Töteberg-Harms (Zürich)
 
W-GLAUK 2   MIGS- und MAX-Glaukomchirurgie Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vorträge können Sie durch Klick auf das zugehörige Icon in Ihrem Timetable hinzufügen.
Saal: Wetlab 3 (12.30 - 15.00 Uhr)
Moderation: Thomas S. Dietlein, Köln
 
Kategorie: Glaukomchirurgie  
Vorträge:  
Timetable Login   2.1
iStent inject
Ullrich Weißmantel (Fürth)
Timetable Login   2.2
XEN-Stent
Anselm G. M. Jünemann (Rostock)
Timetable Login   2.3
Trabektom
Randolf A. Widder (Düsseldorf)
Timetable Login   2.4
Visko360°
Simon Ondrejka (Köln)
Timetable Login   2.5
Drainageimplantate
Christian Jonescu-Cuypers (Genf)
Timetable Login   2.6
Cypass
Verena Prokosch-Willing (Mainz)
 
MC 5   Master Class Medikamentöse Glaukomtherapie: Indikationen, Wirkstoffgruppen, Nebenwirkungen Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vorträge können Sie durch Klick auf das zugehörige Icon in Ihrem Timetable hinzufügen.
Saal: Seoul (15.30 - 16.30 Uhr)
Moderation: Thomas S. Dietlein, Köln
Carl Erb, Berlin
 
Kategorie: Glaukomchirurgie  
Vorträge:  
Timetable Login   5.115.30 - 16.30  
Indikationen, Wirkstoffgruppen, Nebenwirkungen
Thomas S. Dietlein (Köln); Carl Erb (Berlin)
Zwei erstklassige, renommierte Referenten berichten über ein Teilgebiet der Augenheilkunde. Erstklassige, renommierte Referenten berichten über ein Teilgebiet der Augenheilkunde. In 60 Minuten wird der gegenwärtige Stand der Kunst in einer Übersicht vermittelt und gleichzeitig ein Ausblick auf wahrscheinliche Entwicklungen in der Zukunft gegeben.
(Zielgruppe: alle Augenärzte)

Indikation und Grenzen der medikamentösen Glaukomtherapie
Kriterien der Glaukombehandlung nach der Europäischen Glaukomgesellschaft, Zieldruckkonzept
Wirkstoffgruppen und ihre bekanntesten Vertreter
Nebenwirkungen in der medikamentösen Glaukomtherapie
Medikamentöse Glaukomtherapie vor, nach und um einen ophthalmochirurgischen Eingriff