Der von Ihnen verwendete Browser wird nicht unterstützt.

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um diese Seite im vollen Umfang zu nutzen.

Kurse⊂topic=Operationskurs

23. Mai 2019
OP 1   „Antiglaukomatöse Stents“ Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vorträge können Sie durch Klick auf das zugehörige Icon in Ihrem Timetable hinzufügen.
Saal: Sydney (16.00 - 17.30 Uhr)
Moderation: Markus Kohlhaas, Dortmund
 
Vorträge:  
Timetable Login   1.116.00 - 16.18  
iStent inject
Matthias K. J. Klamann (Herford)
Timetable Login   1.216.18 - 16.36  
Hydrus Stent
Katrin Lorenz (Mainz); Verena Prokosch-Willing (Mainz)
Timetable Login   1.316.36 - 16.54  
Cypass Mikroshunt
Helmut Höh (Neubrandenburg)
Timetable Login   1.416.54 - 17.12  
XEN--Microshunt
Randolf A. Widder (Düsseldorf)
Timetable Login   1.517.12 - 17.30  
Starflo-Implantat
Markus Kohlhaas (Dortmund)
In Operationskursen werden in Wort und Bild die einzelnen Schritte von Operationen gelehrt und mögliche Komplikationen und deren Beherrschung aufgezeigt. Ziel des Kurses ist es, einen klaren Operationsablauf, unterteilt in Einzelschritten, dem Teilnehmer zu geben, ergänzt durch Erläuterungen zur Indikationsstellung und zur postoperativen Nachbehandlung.

In diesem Kurs werden unterschiedliche innovative Mikroimplantate zur Augendrucksenkung vorgestellt, deren Indikationsfenster erläutert sowie deren Implantationstechniken und auch Fehlerquellen für Komplikationen im Detail demonstriert .
 
 
25. Mai 2019
OP 2   Pars Plana Vitrektomie Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vorträge können Sie durch Klick auf das zugehörige Icon in Ihrem Timetable hinzufügen.
Saal: Sydney (14.30 - 16.00 Uhr)
Moderation: Andreas Stahl, Freiburg
Katharina Krepler, Wien
 
Vorträge:  
Timetable Login   2.114.30 - 15.15  
Teil 1
Timetable Login   2.115.15 - 16.00  
Teil 2
Operationskurse sind ein neues Format in der DOC. In Operationskursen werden in Wort und Bild die einzelnen Schritte von Operationen gelehrt und mögliche Komplikationen und deren Beherrschung aufgezeigt. Ziel des Kurses ist es, dem Teilnehmer einen klaren Operationsablauf, unterteilt in Einzelschritte, zu erläutern, ergänzt durch Indikationsstellung und postoperative Nachbehandlung.
In diesem Kurs wird die trokargeführte Kleinschnitt-Vitrektomie unterrichtet, desweiteren Indikation und Technik der kombinierten Kataraktchirurgie und Vitrektomie. Es werden anhand typischer Indikationen (Epiretinale Membran, Ablatio retinae) einzelne Operationsschritte erklärt, sowie mögliche Fehlerquellen und Komplikationen demonstriert.