Der von Ihnen verwendete Browser wird nicht unterstützt.

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um diese Seite im vollen Umfang zu nutzen.

Mediathek - Refraktive Chirurgie

Die hier aufgefhrten Programmpunkte mssen kostenpflichtig gebucht werden. Die Teilnahmegebhren finden Sie hier.
Die Programmpunkte stehen ab 17. Juni 2021 in der Mediathek zur Verfgung und knnen bis Ende Juli gebucht werden. Die gebuchten Programmpunkte sind in diesem Zeitraum jederzeit abrufbar.



REFR 1
Refraktive Kataraktchirurgie mit multifokalen IOLs als IGeL
Kursdauer: 90 Minuten
Leitung: Ralf-Christian Lerche, Hamburg
1.1 Einfhrung
Ralf-Christian Lerche, Hamburg
1.2 Wie whle ich den geeigneten Patienten aus? Vor- Nachuntersuchung und Aufklrung
Johannes Gonnermann, Hamburg
1.3 Biometrie und IOL-Berechnung auch nach vorangegangener refraktiver Hornhautchirurgie
Stefan Riepl, Binningen
1.4 Welche Ergebnisse sind mit Premiumlinsen erreichbar?
Stefan Riepl, Binningen
1.5 Aspekte der vitreoretinalen Chirurgie nach Multifokallinsen Implantation
Theo Signer, Binningen
1.6 Vermarktung und Abrechnung des Multifokal-IGeL?
Kaweh Schayan-Araghi, Dillenburg
1.7 Nachbehandlung mittels LASIK/Epi-LASIK
Ralf-Christian Lerche, Hamburg
Teilnahmegebhr: 45,-
CME zertifiziert
REFR 2
Monovision Die ideale Presbyopiekorrektur
Kursdauer: 90 Minuten
Leitung: Ekkehard Fabian, Rosenheim
1.1 Einfhrung /
Monovision - Grundlagen aus strabologischer Sicht
Viktoria Bau, Dresden
1.2 Monovision bei verschiedenen refraktiv-chirurgischen Operationen
Omid Kermani, Kln
1.3 Pseudophakie und Monovision vs. Multifokal-IOL
Ekkehard Fabian, Rosenheim
1.4 Monovision LASIK Literaturbersicht und eigene Ergebnisse
Daniel Kook, Grfelfing
1.5 Monovision die richtige Patientenauswahl
Thomas Kohnen, Frankfurt
Teilnahmegebhr: 45,-
CME zertifiziert
REFR 3
KRC Aufbaukurs
Kursdauer: 90 Minuten
Leitung: Michael C. Knorz, Mannheim
1.1 Einfhrung /
Was gibt es Neues von der KRC?
Michael C. Knorz, Mannheim
1.2 Komplexe Flle: SMILE
Rainer Wiltfang, Mnchen-Flughafen
1.3 Komplexe Flle: LASIK
Daniel Kook, Mnchen
1.4 Update Surface Ablation und Diagnostik
Wolfgang Herrmann, Regensburg
1.5 Management cornealer Komplikationen was steht uns zur Verfgung?
Mike Holzer, Weinheim
1.6 Problemlsungen bei multifokalen IOLs
Anja Liekfeld, Potsdam
1.7 Komplexe Flle: phake IOLs
Thomas Kohnen, Frankfurt
Teilnahmegebhr: 45,-
CME zertifiziert
REFR 4
Torische Multifokallinsen (TMIOL)
Kursdauer: 90 Minuten
Leitung: Detlev R.H. Breyer, Dsseldorf
1.1 Einfhrung /
Wie kalkuliere ich eine torische MIOL am besten? Physikalische Grundlagen zur MIOL Berechnung. Aufzeigen von mglichen Fehlerquellen. Praktische Tipps
Peter Hoffmann, Castrop-Rauxel
1.2 Die Bedeutung akkurater properativer Diagnostik mittels Aberrometrie zur Ermittlung der Zielachse im Vergleich zu Keratographie und Scheimpflug-Verfahren zur Quantifizierung der torischen Dioptriestrke. Fallbeispiele
Detlef Holland, Kiel
1.3 Physikalisch optische Betrachtung unterschiedlicher TMIOL. Defocuskurven im Vergleich und ihre Auswirkung auf die Patientenselektion. Update wissenschaftlicher Studienergebnisse
Detlef R. H. Breyer, Dsseldorf
1.4 Markierung der Referenz- und der Zielachse. Abwgende Darstellung manueller Markierungsmethoden. Pro und Contra intraoperativer Aberrometrie zur Achserfassung
Tobias Neuhann, Mnchen
1.5 Auflistung und Bewertung unterschiedlicher Markierungsmethoden. Fehlerquellen
Stefanie Schmickler, Ahaus
Teilnahmegebhr: 45,-
CME zertifiziert