Der von Ihnen verwendete Browser wird nicht unterstützt.

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um diese Seite im vollen Umfang zu nutzen.

Satellitensymposien

23. Juni 2022
SAT 18   Sehen, was mglich ist - Expertendiskussion rund um die IVOM-Therapie Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vortrge knnen Sie durch Klick auf das zugehrige Icon in Ihrem Timetable hinzufgen.
Saal: Kopenhagen (10.30 - 12.00 Uhr)
Die Inhaltliche Gestaltung des Satellitensymposiums erfolgt durch die Firma Bayer Vital GmbH
Fachliche Inhalte sind auf rztliche Teilnehmer zugeschnitten.
 
SAT 1   Perspektiven in der Augenheilkunde Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vortrge knnen Sie durch Klick auf das zugehrige Icon in Ihrem Timetable hinzufgen.
Saal: Kopenhagen (12.30 - 14.00 Uhr)
Vortrge:  
Timetable Login   1.112.30 - 12.53  
Anti-VEGF vs Steroide bei DM: Early oder Late Switch?
Matus Rehak (Gieen)
Timetable Login   1.212.53 - 13.15  
DM - strukturiert und strategisch behandeln (mit Fallbeispielen)
Christian Karl Brinkmann (Neubrandenburg)
Timetable Login   1.313.15 - 13.38  
Glaukomtherapie mit Tropfen oder operativ?
Anselm G. M. Jnemann (Erlangen)
Timetable Login   1.413.38 - 14.00  
MIGS - Fallbeispiele aus der Praxis
Karsten Klabe (Dsseldorf)
Die Inhaltliche Gestaltung des Satellitensymposiums erfolgt durch die Firma AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG
Fachliche Inhalte sind auf rztliche Teilnehmer zugeschnitten.
 
SAT 2   Kinder im Fokus: ROP und erbliche Netzhauterkrankungen Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vortrge knnen Sie durch Klick auf das zugehrige Icon in Ihrem Timetable hinzufgen.
Saal: Kopenhagen (14.30 - 16.00 Uhr)
Vortrge:  
Timetable Login   2.114.30 - 14.50  
Ranibizumab bei ROP wie knnen Frhchen profitieren?
Andreas Stahl (Greifswald)
Timetable Login   2.214.50 - 15.05  
Vorstellung des neu etablierten europischen ROP Registers (EU-ROP)
Johanna Pfeil (Greifswald)
Timetable Login   2.315.05 - 15.35  
Diagnostik erblicher Netzhauterkrankungen bei Kindern
Philipp Herrmann (Bonn)
Timetable Login   2.415.35 - 16.00  
PERCEIVE-Studienbericht: Sicherheit und Wirksamkeit von Voretigen Neparvovec unter realen Bedingungen
M. Dominik Fischer (Tbingen)
Die Inhaltliche Gestaltung des Satellitensymposiums erfolgt durch die Firma Novartis Pharma GmbH
Fachliche Inhalte sind auf rztliche Teilnehmer zugeschnitten.
 
 
24. Juni 2022
SAT 3   Neue ZEISS Technologien in der Refraktiven Laser Chirurgie Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vortrge knnen Sie durch Klick auf das zugehrige Icon in Ihrem Timetable hinzufgen.
Saal: Singapur (12.00 - 13.30 Uhr)
Moderation: Burkhard Wagner, Oberkochen
Walter Sekundo, Marburg
Rainer Wiltfang, Mnchen
 
Die Inhaltliche Gestaltung des Satellitensymposiums erfolgt durch die Firma ZEISS
Fachliche Inhalte sind auf rztliche Teilnehmer zugeschnitten.
 
SAT 4   Neueste Daten von Roche und deren Einordnung bei nAMD und DM Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vortrge knnen Sie durch Klick auf das zugehrige Icon in Ihrem Timetable hinzufgen.
Saal: Seoul (12.00 - 13.30 Uhr)
Moderation: Nicolas Feltgen, Gttingen
 
Vortrge:  
Timetable Login   4.112.00 - 12.05  
Begrung und Einfhrung
Nicolas Feltgen (Gttingen)
Timetable Login   4.212.05 - 12.25  
Ein neuer Wirkansatz zur Behandlung der nAMD und des DM
Amelie Pielen (Hannover)
Timetable Login   4.312.25 - 12.50  
Aktuelle 2-Jahresdaten beim DM
Nicolas Feltgen (Gttingen)
Timetable Login   4.412.50 - 13.10  
Update bei der nAMD
Ramin Khoramnia (Heidelberg)
Timetable Login   4.513.10 - 13.30  
Diskussion der Vortrge, Publikumsfragen und Zusammenfassung
Die Inhaltliche Gestaltung des Satellitensymposiums erfolgt durch die Firma Roche Pharma AG
Fachliche Inhalte sind auf rztliche Teilnehmer zugeschnitten.
 
SAT 5   Management und Therapie des DM - Ranibizumab trifft Brolucizumab Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vortrge knnen Sie durch Klick auf das zugehrige Icon in Ihrem Timetable hinzufgen.
Saal: Istanbul (12.00 - 13.30 Uhr)
Vortrge:  
Timetable Login   5.112.00 - 12.30  
Ranibizumab 10 Jahre bei DM
Alireza Mirshahi (Bonn)
Timetable Login   5.212.30 - 13.00  
Management und Therapie des DM was beschftigt uns?
Daniel M. Handzel (Fulda)
Timetable Login   5.313.00 - 13.30  
Brolucizumab Einblick in die DM Zulassungsstudien
Matus Rehak (Gieen)
Die Inhaltliche Gestaltung des Satellitensymposiums erfolgt durch die Firma Novartis Pharma GmbH
Fachliche Inhalte sind auf rztliche Teilnehmer zugeschnitten.
 
SAT 6   Von der Diagnostik bis zur Linse: Kataraktoperation im Hightech-OP Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vortrge knnen Sie durch Klick auf das zugehrige Icon in Ihrem Timetable hinzufgen.
Saal: Kopenhagen (12.00 - 13.30 Uhr)
Moderation: Thomas Kohnen, Frankfurt
 
Vortrge:  
Timetable Login   6.112.00 - 12.22  
OCT-Biometrie - der neue Standard
Oliver Findl (Wien)
Timetable Login   6.212.22 - 12.45  
Wird die Phako mit Active Sentry und LIPMICS noch sicherer?
Gabor Scharioth (Recklinghausen)
Timetable Login   6.312.45 - 13.07  
Vivity Studienergebnisse versus Praxisalltag: Spiegelt Real World Evidence die Ergebnisse der Zulassungsstudien wider?
Thomas Kohnen (Frankfurt)
Timetable Login   6.413.07 - 13.30  
Presbyopiekorrektur: Jetzt fr alle!?
Mike P. Holzer (Weinheim)
Die Inhaltliche Gestaltung des Satellitensymposiums erfolgt durch die Firma Alcon Deutschland GmbH
Fachliche Inhalte sind auf rztliche Teilnehmer zugeschnitten.
 
SAT 7   ARTIS SYMBIOSE - ein neuer Stern am Himmel der PREMIUM IOL DAS einzigartig symbiotische, bilaterale Konzept fr kontinuierliche Sehschrfe in allen Bereichen. Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vortrge knnen Sie durch Klick auf das zugehrige Icon in Ihrem Timetable hinzufgen.
Saal: Hongkong (12.00 - 13.30 Uhr)
Moderation: Gerd U. Auffarth, Heidelberg
 
Vortrge:  
Timetable Login   7.112.00 - 12.15  
Cristalens Industrie ARTIS SYMBIOSE - a new eDoF-concept for spectacle independence after cararact surgery / lens exchange
N. N. (N.)
Timetable Login   7.212.15 - 12.30  
1+1=3: Binokulare IOL Applikation zum Erreichen einer Trifokalitt mit der Cristalens ARTIS SYMBIOSE
Gerd U. Auffarth (Heidelberg)
Timetable Login   7.312.30 - 12.45  
SYMBIOSE IOL versus aktuelle Premium-IOLs - ein Vergleich auf der optischen Bank
G. Labuz ()
Timetable Login   7.412.45 - 13.00  
Erste Erfahrungen und Patientenzufriedenheit mit der Cristalens ARTIS SYMBIOSE.
Lazlo Kiraly ()
Timetable Login   7.513.00 - 13.15  
New approach of the treatment of presbyopia and astigmatism
Ramon Ruiz Mesa ()
Timetable Login   7.613.15 - 13.30  
Artis Symbiose: Technology and Clinical Outcomes (Englisch)
Juan Zapata-Diaz ()
Die Inhaltliche Gestaltung des Satellitensympsiums erfolgt durch die Firmen MEye Tech GmbH, Afidera GmbH und Cristalens Industrie
Fachliche Inhalte sind auf rztliche Teilnehmer zugeschnitten.
 
SAT 10   Refraktive Chirurgie mit Weitsicht: Mehr erreichen durch die magefertigte IPCL Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vortrge knnen Sie durch Klick auf das zugehrige Icon in Ihrem Timetable hinzufgen.
Saal: Hongkong (14.00 - 15.30 Uhr)
Moderation: Eugenio Innocenti, Dsseldorf
Matthias Mller-Holz, Leipzig
Suphi Taneri, Mnster
 
Nutzen Sie das volle Potential phaker Hinterkammerlinsen!
Die refraktive Chirurgie ist einer der attraktivsten Bereiche der Augenheilkunde, gleichzeitig besteht hchste Erwartung an Sicherheit und Ergebnisqualitt.
Die phake Hinterkammerlinse ist dabei eine elementare Option, die auch die Versorgung extremer Flle ermglicht, und daher den grten Gewinn an Lebensqualitt erreicht. Diese Ansprche erfllt die IPCL in unerreichter Weise, die in ihrer modernsten Generation seit fnf Jahren auch in Deutschland und weiteren europischen Lndern verfgbar ist: Mit dem grten Lieferbereich, 13 Linsengren und der individuellen Fertigung bietet sie fr praktisch jeden Bedarf eine passende Lsung. Die einzigartige trifokale Variante erffnet zudem eine sehr elegante Option der Presbyopiekorrektur.

In dem Praxisseminar wollen wir die Mglichkeiten, die die IPCL bietet, mit Dr. med. Eugenio Innocenti (Dsseldorf), Dr. med. Matthias Mller-Holz (Leipzig) und PD Dr. med Suphi Taneri (Mnster) besprechen, von den Erfahrungen dieser routinierten Anwender lernen sowie Tipps und Tricks austauschen.
Beteiligen auch Sie sich an der Diskussion, stellen Sie Ihre Fragen und profitieren Sie fr Ihre refraktive Praxis. Die Inhaltliche Gestaltung des Satellitensymposiums erfolgt durch die Firma Polytech Domilens GmbH
Fachliche Inhalte sind auf rztliche Teilnehmer zugeschnitten.
 
SAT 19   Sehen, was mglich ist - nAMD, DM und RVV unter die Lupe genommen Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vortrge knnen Sie durch Klick auf das zugehrige Icon in Ihrem Timetable hinzufgen.
Saal: Seoul (14.00 - 15.30 Uhr)
Die Inhaltliche Gestaltung des Satellitensymposiums erfolgt durch die Firma Bayer Vital GmbH
Fachliche Inhalte sind auf rztliche Teilnehmer zugeschnitten.
 
SAT 21   LIGHTSITE III Clinical Trial Results on the Use of Valeda Light Delivery System to Treat Dry AMD Patients
Ergebnisse der klinischen Studie LIGHTSITE III ber die Verwendung des Valeda-Lichtverteilungssystems zur Behandlung von Patienten mit trockener AMD
Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vortrge knnen Sie durch Klick auf das zugehrige Icon in Ihrem Timetable hinzufgen.
Saal: Istanbul (14.00 - 15.30 Uhr)
Vortrag: Marion Munk, Bern
Hakan Kaymak, Dsseldorf
Michael J. Koss, Mnchen
 
Auf diesem Symposium wird das Valeda Light Delivery System vorgestellt, die erste in der EU zugelassene Behandlung der trockenen altersbedingten Makuladegeneration durch Photobiomodulation. Whrend des Symposiums werden die Referenten:

einen berblick ber die Wirkmechanismen der Multiwellenlngen-Photobiomodulation geben und erlutern, wie sie Patienten mit trockener AMD zugute kommt.
die neuesten Forschungsergebnisse der klinischen Studie von Valeda, einschlielich der LIGHTSITE III-Studie, vorstellen
Errterung von Patientenfllen aus der Praxis

Valeda? verbessert nachweislich die Sehschrfe und die Kontrastempfindlichkeit bei gleichzeitiger Reduzierung des zentralen Drusenvolumens und ist in der EU CE-gekennzeichnet. Nehmen Sie an den Symposien teil, um mehr ber Valeda zu erfahren und darber, wie Ihre Patienten, die an trockener AMD und anderen Augenschden und -krankheiten leiden, davon profitieren knnen.

Die Inhaltliche Gestaltung des Satellitensymposiums erfolgt durch die Firma LumiThera, Inc.
Fachliche Inhalte sind auf rztliche Teilnehmer zugeschnitten.
 
SAT 8   Golden Ratio in IOL Technology - Acriva Trinova Pro C definiert Diffraktion neu Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vortrge knnen Sie durch Klick auf das zugehrige Icon in Ihrem Timetable hinzufgen.
Saal: Budapest (14.00 - 15.30 Uhr)
Moderation: Karsten Klabe, Dsseldorf
 
Vortrag: Gerd U. Auffarth, Heidelberg
 
Die Inhaltliche Gestaltung des Satellitensymposiums erfolgt durch die Firma VSY Biotechnology GmbH
Fachliche Inhalte sind auf rztliche Teilnehmer zugeschnitten.
 
SAT 9   MIGS mit trabekulren Mikro-Bypass Stents - Nachhaltige Effizienz fr Operateur und Glaukompatient Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vortrge knnen Sie durch Klick auf das zugehrige Icon in Ihrem Timetable hinzufgen.
Saal: Kopenhagen (14.00 - 15.30 Uhr)
Vorsitz: Fritz Hengerer, Frankfurt
 
Vortrge:  
Timetable Login   9.114.00 - 14.18  
Trabekulre Mikro-Bypass Stents - Real Life Daten und Langzeitergebnisse
5-Jahresergenisse Standalone und Kombi
Bei schwierigen OP-Verlufen
iStent inject W Wirksamkeit und Sicherheit

Fritz Hengerer (Frankfurt); Andrea Huth (Halle); Robert Lmmerer (Erlangen)
Timetable Login   9.214.18 - 14.36  
Das Glaukom - Neueste Forschungsergebnisse zur Pathogenese
Stephanie Joachim (Bochum)
Timetable Login   9.314.36 - 14.54  
Der Glaukompatient zwischen Angst und Hoffnung
Roland D. Gerste (Gaithersburg, Maryland)
Timetable Login   9.414.54 - 15.12  
Minimalinvasive Glaukomchirurgie Ein Update
Robert Lmmer (Erlangen)
Timetable Login   9.515.12 - 15.30  
Glaukomtherapie - Was bringt die Zukunft?
Fritz Hengerer (Frankfurt)
Die Inhaltliche Gestaltung des Satellitensymposiums erfolgt durch die Firma GLAUKOS Germany GmbH
Fachliche Inhalte sind auf rztliche Teilnehmer zugeschnitten.
 
SAT 20   ANTERION Bildgebung bei Katarakt, refraktiver Chirurgie und Glaukom: Neue Funktionen und bewhrte Einsatzbereiche Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vortrge knnen Sie durch Klick auf das zugehrige Icon in Ihrem Timetable hinzufgen.
Saal: Hongkong (16.00 - 17.30 Uhr)
Moderation: Stephan Schulz, Heidelberg
 
Vortrge:  
Timetable Login   20.116.00 - 16.22  
Evaluierung der Epitheldicke
Oliver Findl (Wien)
Timetable Login   20.216.22 - 16.45  
Erfolgreiches ICL Management
Tobias Duncker (Halle)
Timetable Login   20.316.45 - 17.07  
Neue Einblicke in Vorderkammer- und Glaukom-Diagnostik
Christian Mardin (Erlangen)
Timetable Login   20.417.07 - 17.30  
Einsatz in der klinischen Routine die Fakten
Ramin Khoramnia (Heidelberg)
Die Inhaltliche Gestaltung des Satellitensymposiums erfolgt durch die Firma Heidelberg Engineering GmbH
Fachliche Inhalte sind auf rztliche Teilnehmer zugeschnitten.
 
 
25. Juni 2022
SAT 11   Pr- und postoperative Diagnostik im Rahmen der Ophthalmochirurgie Katarakt Glaukom Refraktiv Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vortrge knnen Sie durch Klick auf das zugehrige Icon in Ihrem Timetable hinzufgen.
Saal: Singapur (10.00 - 11.30 Uhr)
Moderation: Gerd U. Auffarth, Heidelberg
 
Vortrge:  
Timetable Login   11.110.00 - 10.40  
Pentacam AXL Wave & Keratograph 5M
- Behandlung von OSD und objektive Verlaufskontrolle (Keratograph 5M) )
- Screening und IOL Auswahl vor refraktiver Katarakt-Chirurgie
- Lsungen und Behandlungen bei post-operativen berraschungen

Thomas Kohnen (Frankfurt); Gerd U. Auffarth (Heidelberg)
Timetable Login   11.210.40 - 11.10  
NIDEK Gonioscope GS-1 + YC-200 S plus (Laser fr Nachstar und SLT)
Pr-op- und Post-op-Diagnostik bei Kammerwinkel-Chirurgie
YAG/SLT-Laser in der Glaukombehandlung

Anselm G. M. Jnemann (Erlangen)
Timetable Login   11.311.10 - 11.30  
Corvis ST Beurteilung des Ektasierisikos mit der tomographischen und biomechanischen Analyse
Screening vor refraktiver Hornhaut-Chirurgie
Frhe Ektasie-Erkennung mittels biomechanischer und tomographischer Analyse

Wolfgang Herrmann (Regensburg)
Das Symposium erlutert anhand von Fallbeispielen die Diagnostik fr die Katarakt-, Kammerwinkel- und Refraktivchirurgie.
Es werden Aspekte sowohl der pr- als auch der post-operativen Diagnostik angesprochen und mit praxisnahen klinischen Beispielen erlutert.
Die Zuhrer bekommen einen guten Eindruck davon, was heute mit dem neuesten Stand der medizinischen Technik mglich ist.
Die Inhaltliche Gestaltung des Satellitensymposiums erfolgt durch die Firma OCULUS Optikgerte GmbH
Fachliche Inhalte sind auf rztliche Teilnehmer zugeschnitten.
 
SAT 12   Mit moderner Lasertherapie zu besseren Patientenergebnissen Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vortrge knnen Sie durch Klick auf das zugehrige Icon in Ihrem Timetable hinzufgen.
Saal: Hongkong (11.00 - 12.30 Uhr)
Vortrge:  
Timetable Login   12.111.00 - 11.30  
Laser-Vitreolyse: Wie geht das heute?
Roxana Fulga (Kln)
Timetable Login   12.211.30 - 12.00  
To drop or not to drop? Moderne Glaukomtherapie im Wandel
Karsten Klabe (Dsseldorf)
Timetable Login   12.312.00 - 12.30  
Premium Nachstarbehandlung
Karl Brasse (Eibergen)
Die Inhaltliche Gestaltung des Satellitensymposiums erfolgt durch die Firma Polytech Domilens GmbH
Fachliche Inhalte sind auf rztliche Teilnehmer zugeschnitten.
 
SAT 13   Ziemer FEMTO LDV Z8: Wenig Energie fr hchste Przision ein mobiler Laser fr zwlf Anwendungsbereiche! Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vortrge knnen Sie durch Klick auf das zugehrige Icon in Ihrem Timetable hinzufgen.
Saal: Singapur (12.00 - 13.30 Uhr)
Vorsitz: Alireza Mirshahi, Bonn
Wolfgang J. Mayer, Mnchen
 
Vortrge:  
Timetable Login   13.112.00 - 12.05  
Begrung
Alireza Mirshahi (Bonn); Wolfgang J. Mayer (Mnchen)
Timetable Login   13.212.05 - 12.21  
Ein mobiler, sicherer Laser fr viele Anwendungen
Alireza Mirshahi (Bonn)
Timetable Login   13.312.21 - 12.34  
Wieso die moderne Kataraktchirurgie den Femtolaser braucht
Stefanie Schmickler (Ahaus)
Timetable Login   13.412.34 - 12.47  
Erste persnliche Erfahrungen mit CLEAR, der Lentikelapplikation mit dem FEMTO LDV Z8
Harald Gckle (Neu-Ulm)
Timetable Login   13.512.47 - 13.00  
Kurative Hornhautchirurgie mit dem FEMTO LDV Z8
Wolfgang J. Mayer (Mnchen)
Timetable Login   13.613.00 - 13.13  
CLEAR a new reason to smile?
Theo G, Seiler (Bern)
Timetable Login   13.713.13 - 13.26  
Korrektur kornealer Hornhautastigmatismen mit dem FEMTO LDV Z8 Niedrigenergielaser: Technik, Resultate, Perspektiven
Rupert M. Menapace (Wien)
Timetable Login   13.813.26 - 13.30  
Verabschiedung
Alireza Mirshahi (Bonn); Wolfgang J. Mayer (Mnchen)
Lernen Sie die neue Generation Femtolaser fr Katarakt-, Refraktiv- und Hornhautchirurgie ken-nen, die in vielen Zentren im Einsatz ist.
Das Symposium gibt einen berblick ber Funktionsweise, klinische Erfahrungen und spannende Flle der verschiedenen Applikationen mit dem FEMTO LDV Z8 Laser der Firma Ziemer Ophthal-mic Systems AG.
Die Inhaltliche Gestaltung des Satellitensymposiums erfolgt durch die Firma Ziemer Opthalmology (Deutschland) GmbH
Fachliche Inhalte sind auf rztliche Teilnehmer zugeschnitten.
 
SAT 14   Johnson & Johnson Vision Premiumlsungen am Puls der Zeit Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vortrge knnen Sie durch Klick auf das zugehrige Icon in Ihrem Timetable hinzufgen.
Saal: Kopenhagen (12.00 - 13.30 Uhr)
Moderation: Oliver Findl, Wien
 
Vortrge:  
Timetable Login   14.112.00 - 12.05  
Erffnung
Oliver Findl (Wien)
Timetable Login   14.212.05 - 12.25  
TECNIS Eyhance Toric II IOL Rotationsstabilitt neu definiert
Oliver Findl (Wien)
Timetable Login   14.312.25 - 12.45  
TECNIS Symfony OptiBlue IOL Next Generation EDOF IOL
Rdiger Schmid (Ulm)
Timetable Login   14.412.45 - 13.10  
TECNIS Synergy IOL Mageschneiderte Lsungen zur Presbyopiekorrektur in der RLE und Katarakt-Versorgung
Ramin Khoramnia (Heidelberg)
Timetable Login   14.513.10 - 13.25  
VERITAS Vision System Phakoemulsifikations-System der nchsten Generation
Pramod Kamble (Offenburg)
Timetable Login   14.613.25 - 13.30  
Verabschiedung
Die Inhaltliche Gestaltung des Satellitensymposiums erfolgt durch die Firma Johnson & Johnson Vision - AMO Germany GmbH
Fachliche Inhalte sind auf rztliche Teilnehmer zugeschnitten.
 
SAT 15   Enhanced monofokal, multifokale und EDOF IOLs - 10 Jahre voller Innovation fr die Evolution der refraktiven Kataraktchirurgie Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vortrge knnen Sie durch Klick auf das zugehrige Icon in Ihrem Timetable hinzufgen.
Saal: Neu-Delhi (12.00 - 13.30 Uhr)
Moderation: Detlef Holland, Kiel
 
Vortrge:  
Timetable Login   15.112.00 - 12.22  
Vorteile nicht-diffraktiver EDOF IOLs fr anspruchsvolle Patientenwnsche
Ramin Khoramnia (Heidelberg)
Timetable Login   15.212.22 - 12.45  
Case Study: Ein spezialgelagerter Sonderfall ???
Karsten Klabe (Dsseldorf)
Timetable Login   15.312.45 - 13.07  
Neuer Standard in der Basisversorgung. Lentis Quantum
A. Borkenstein (Graz)
Timetable Login   15.413.07 - 13.30  
Perfektion und exzellente Ergebnisse fr hchste Ansprche
Detlef Holland (Kiel)
Die Inhaltliche Gestaltung des Satellitensymposiums erfolgt durch die Firma Teleon Surgical Vertriebs GmbH
Fachliche Inhalte sind auf rztliche Teilnehmer zugeschnitten.
 
SAT 16   Brolucizumab und Ranibizumab in der nAMD-Therapie Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vortrge knnen Sie durch Klick auf das zugehrige Icon in Ihrem Timetable hinzufgen.
Saal: Istanbul (12.00 - 13.30 Uhr)
Vortrge:  
Timetable Login   16.112.00 - 12.45  
Ranibizumab 15 Jahre aVEGF-Therapie bei nAMD
Thomas Ach (Bonn)
Timetable Login   16.212.45 - 13.30  
Brolucizumab bei nAMD ein berblick
Albrecht Lommatzsch (Mnster)
Die Inhaltliche Gestaltung des Satellitensymposiums erfolgt durch die Firma Novartis Pharma GmbH
Fachliche Inhalte sind auf rztliche Teilnehmer zugeschnitten.
 
SAT 17   Langzeittherapie der nAMD mit dem Port-Delivery-System Timetable Login
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vortrge knnen Sie durch Klick auf das zugehrige Icon in Ihrem Timetable hinzufgen.
Saal: Hongkong (13.00 - 14.30 Uhr)
Moderation: Armin Wolf, Ulm
 
Vortrge:  
Timetable Login   17.113.00 - 13.05  
Begrung und Einfhrung
Armin Wolf (Ulm)
Timetable Login   17.213.05 - 13.25  
Meilensteine der vitreoretinalen Chirurgie - die PDS-Chirurgie im Fokus
Hans Hoerauf (Gttingen)
Timetable Login   17.313.25 - 13.50  
Port Delivery System: das neue System zur kontinuierlichen Wirkstoffabgabe
Nicole Eter (Mnster)
Timetable Login   17.413.50 - 14.15  
nAMD-Management: klinische Evidenz fr das Port Delivery System und erste Erfahrungen in Deutschland
Armin Wolf (Ulm)
Timetable Login   17.514.15 - 14.30  
Diskussion der Vortrge, Publikumsfragen und Zusammenfassung
Die Inhaltliche Gestaltung des Satellitensymposiums erfolgt durch die Firma Roche Pharma AG
Fachliche Inhalte sind auf rztliche Teilnehmer zugeschnitten.